Julika Blog

Zwei Familiensessions an einem Nachmittag (Teil 2)

Spread the love and share
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Für den 2. Teil des Blogbeitrages der Familiensessions sind wir in ein Naturschutzgebiet gefahren, bei dem auf einem umzäunten wilden Weideland Wildpferde und Gallowayrinder „frei“ herum laufen. Wir hatten gehofft, dass uns ein paar von ihnen Gesellschaft leisten und mit auf die Fotos wollen. Leider haben sie sich gar nicht blicken lassen. Trotzdem war die Zeit dort eine tolle Zeit, Kontrastprogramm zur Studiosession. Andere Location, andere Kleidung, Sonne, Action und na klar… auch wieder ein wenig kuscheln. Das darf einfach nicht fehlen.
Draußen kann man die Persönlichkeit von Kindern einfach am besten herauskitzeln. Sie dürfen dort ganz sie selbst sein…
Und: Ich liebe das Licht und die Farben! Die sind doch einfach der Hammer, oder?  ♥

 

 

 

...yes, I like it!
julika fotografie 1Julika Fine Art Fotograf Buchloe logo quer

Insta-Love